Bauplätze Gemeinde Dingolshausen

Die Gemeinde Dingolshausen veräußert Bauplätze in Dingolshausen und Bischwind.
Die derzeit noch nicht verkauften Bauplätze sind im Lageplan grün hinterlegt. Grundstücksgrößen sind ebenfalls aus dem Lageplan ersichtlich.
Es ist möglich, dass einzelne Bauplätze bereits reserviert sind. Bitte fragen Sie die Verfügbarkeit Ihres Wunschbauplatzes in der VGem Gerolzhofen, Sachgebiet 11, Tel.-Nr. 09382-607-14 an.

 

Dingolshausen

Derzeit verfügt die Gemeinde im Baugebiet „Mönchstockheimer Weg III“ in Dingolshausen über 2 Bauplätze. Der Kaufpreis liegt erschlossen bei ca. 75,–€/m². Außerdem stellt die Gemeinde Dingolshausen für die Bauplätze die sog. Kaltwärmeversorgung zur Verfügung. Die hierfür anfallenden Kosten müssen von den Erwerbern übernommen werden. Nähere Informationen hierzu, können Sie gerne bei der VGem Gerolzhofen erfragen. Der geltende Bebauungsplan für das Baugebiet ist Moenchstockheimer Weg III. In der Gemeinde Dingolshausen liegt die Bauverpflichtung bei 2 Jahren nach der Beurkundung.

– Lageplan Bauplätze Mönchstockheimer Weg III

 

Bischwind

Die Gemeinde Dingolshausen wird im Jahr 2020 den 2. Bauabschnitt des Baugebietes „Kapellenhöhe II“ in Bischwind erschließen. Hier entstehen 9 neue Bauplätze. Für nähere Informationen wenden Sie sich an die Gemeinde Dingolshausen oder an die VG Gerolzhofen, Fr. Hörr, Tel. 09382/607-14. Der geltende Bebauungsplan für das Baugebiet ist Kapellenhöhe II. In der Gemeinde DIngolshausen liegt die Bauverpflichtung bei 2 Jahren nach Beurkundung.

– Lageplan Bauplätze Kapellenhöhe II

 

Ihr Ansprechpartner
Frau Hörr, Tel.: 09382-607-14, sandra.hoerr@gerolzhofen.de